Messer (Münster)

Messer sind spitze, darüber brauchen wir uns nicht unterhalten. Es ist ein beißender Nebel, der sich auftut, wenn die Gruppe Dich in ihre Welt entführt. Die Atmosphäre besitzt eine gespenstische Neo-Noir-Romantik, in der allerhand verwoben scheint. Cocktails, die aus Sex & Crime gemacht worden sind, waren schon immer äußerst attraktiv. Wenn Du gerade meinst, einen Augenblick verschnaufen zu können, geht die Fahrt los. Durch enge Gassen hinaus in ein weites Areal.

Vom Post-Punk haben Messer eben nicht nur Sounds adaptiert, sondern auch Sichtweisen und sind somit immer schon einen Schritt voraus. Sie sind Räuber und Gendarm zugleich und gefallen sich in dieser Doppelrolle. Am Ende einer Messer-Show will man einen Mord begehen. Aus Liebe.

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Website
  • YouTube
  • Spotify
  • Soundcloud
 
 
 
 

Das erwartet Dich ebenfalls auf dem Oakfield Festival 2017